Krabbelstuben


Unsere Krabbelstuben

Kinder lernen mit allen Sinnen und wir unterstützen sie dabei:

EINGEWÖHNUNG

Der Aufbau von Bindung ist zentral. Grundstein unserer Zusammenarbeit ist das gegenseitige Verstehen und Kennenlernen von Familie und Bezugspersonen. Wir nutzen für die Eingewöhnung des Kindes das „Berliner Eingewöhnungsmodell" (siehe Eingewöhnungsmodelle), denn für viele Eltern ist es ein großer Schritt, ihr Kind in die Krippe bzw. Kita zu geben.

BEZIEHUNGSVOLLE PFLEGE

Beziehungsvolle Pflege ist Erziehung und Begegnung zugleich. Sie braucht Zeit. Wichtig ist uns die Qualität des Umgangs mit dem Kind. Wickeln und Füttern sind alltägliche Begegnungen und Gelegenheiten, die Beziehung zwischen Kind und Bezugsperson zu stärken und Vertrauen zueinander aufzubauen. Kinder leben in den ersten drei Jahren in einer intensiven Gefühlswelt und brauchen verlässliche Partner, die sie bei der Bewältigung ihrer Gefühle unterstützen.

Standortsuche - Krabbelstube


 

DEIN NEUER JOB

AKTUELLES

PRESSE

 

UNSERE EINRICHTUNGEN

in Frankfurt, Offenbach und Obertshausen

zurkarte

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.